Kräuter-Fladenbrot

1 Würfel Hefe
1 EL Zucker
½  l heißes Wasser
950 g Weizenmehl
125 g weiche Butter
1 EL Salz

Aus den Zutaten (in der Küchenmaschine) einen elastischen Hefeteig kneten und an einem warmen Ort bis zur doppelten Größe aufgehen lassen. Anschließend

3 – 4 EL Kräuter, gehackt (Petersilie, Dill, Schnittlauch, Kresse – wahlweise Kräuter der Provence – frisch, tiefgekühlt oder getrocknet) zugeben und noch einmal durchkneten.

Fladen formen (bei der mediterranen Variante mit Olivenöl bepinseln und mit prov. Kräutern bestreuen) und auf dem Backblech bei 175°C ca. 20 min backen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s