Spargel Quiche

Zutaten für den Teig:
200 gr. Mehl
100 gr. Butter
50 ml. Wasser
1/2 TL Salz

Aus den Zutaten einen Mürbteig kneten und in eine Quicheform (wenn vorhanden, ansonsten eine runde Kuchenform ) hineindrücken. Den Rand hochziehen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Dann bei 180 Grad 15 Minuten vorbacken.

Zutaten für den Belag:
200 gr. geriebener Emmentaler
500 gr. grüner Spargel
150 gr. Bauernschinke
200 gr. Creme Fraiche ( oder Creme Fraiche mit Kräuter
3 Eier
1/4 TL Salz
1/4 TL Pfeffer

Den Spargel bissfest kochen. Auf den vorgebackenen Quicheboden  100 gr. geriebenen Emmentaler verteilen und dann den in Stücke geschnittenen Spargel. Die Eier mit der Creme Fraiche und den restl. Emmentaler mit Salz und Pfeffer verrühren und über den Spargel geben. Den Bauernschinken auf der Quiche verteilen. Das Ganze dann noch bei 180 Grad ca. 35 – 40 Minuten backen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s